Univ.-Prof. Dr. Dietmar Wellisch

 

 Albert A. Gellrich

                                           Die Gutachter

 

Univ.-Prof. Dr. Dietmar Wellisch ist geschäftsführender Direktor des International Tax Institute der Universität Hamburg, Inhaber der Wellisch Unternehmensberatung GmbH, arbeitet als Steuerberater und hat die Rechtsberatungszulassung beim Amtsgericht Hannover. Prof. Wellisch berät zudem das Bundesfinanzministerium (Mitglied des wiss. Beirats beim BMF).

Kurzlebenslauf
Prof. Dr. Dietmar Wellisch, StB, studierte Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an den Universitäten Konstanz, Tübingen und Dresden,promovierte anschließend an der Universität Tübingen, habilitierte sich an der Indiana State University/USA und der Universität Dortmund, ist seit 1994 Universitätsprofessor und wurde 2003 an das International Tax Institute der Universität Hamburg berufen, das er als geschäftsführender Direktor leitet, 1997 erfolgte die Bestellung zum Steuerberater und 2003 die Bestellung zum Berater des Bundesfinanzministeriums (Mitglied des wiss. Beirats beim BMF). Prof. Wellisch ist Vorsitzender des Vorstands der Arbeitsgemeinschaft Zeitwertkonten mit Sitz in Frankfurt/M. und leitet die Wellisch Unternehmensberatung GmbH, Hannover.

 

Albert A. Gellrich ist geschäftsführender Gesellschafter des Beratungsunternehmens „das institut – betriebliche altersversorgung + wertkonten beratungsgesellschaft mbH“, arbeitet seit 30 Jahren in verschiedenen führenden Positionen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung und ist Berater für Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungs-Gesellschaften. Er fungiert als ehrenamtlicher Richter am Amtsgericht Duisburg und ist gerichtlich zugelassener Rentenberater.